Archiv des Autors: jwmusikultur

Zwischen Mittelalter und Moderne – Nacho Duatos „Romeo und Julia“ in der Staatsoper Berlin

Shakespeares Romeo und Julia ist immer noch eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Welt. Die Faszination, die der Stoff heute noch ausübt, ist sicherlich auch den vielen musikalischen und visuellen Adaptionen geschuldet. In der Staatsoper feierte am Wochenende Nacho Duatos Neuinszenierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension, Tanz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Albern – „Sweeney Todd“ an der Oper Halle

Die gruselige Geschichte um den Barbier Sweeney Todd feierte am 11. März in der Oper Halle Premiere. Das Publikum erlebt in dem Stück ein musikalisch und schauspielerisch hervorragendes Ensemble, das gegen eine sehr gewöhnungsbedürftige Inszenierung (Martin Mlotk) anspielt. Im viktorianischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musical, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kolumne Neue Medien – Verliebt in „Mozart in the Jungle“

In der neuen Sparte „Kolumne Neue Medien“ geht es um Filme, Serien, CDs und Internetphänomene die sich mit Musik, Theater, Kunst und Kultur beschäftigen. Frei von der Leber weg geschrieben ist dies der Platz für spontane Wutausbrüche und subjektive Lobeshymnen. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Bewegend – „Doktor Schiwago“ in der Musikalischen Komödie Leipzig

Zwölf Jahre nach der Broadway Premiere von „Doktor Schiwago“ kommt das Musical nach Boris Pasternaks Roman zum ersten Mal auf eine deutsche Bühne. In der Musikalischen Komödie Leipzig erlebt man Russische Revolution, Leid und Liebe mit einer großartigen Cast. Boris … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musical, Rezension | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Unterhaltsam: „Le Nozze di Figaro“ in der Oper Leipzig

Als Mozart „Le Nozze Di Figaro“ schrieb, war das Stück – und das ihm zugrunde liegende Theaterstück von Beaumarchais – zunächst ein Skandal. Jahre später bleibt von dem damals für Aufruhr sorgenden Stück vor allem eines: Großartige Musik und eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter klassisch, Oper, Rezension | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen