Monatsarchiv: April 2016

Ambitioniert – Norwegisches Nationalballett mit „Ghosts“ in der Komischen Oper

Henrik Ibsens „Gespenster“ ist ein extrem dialoglastiges Stück. Familie Alving wird in der Tragödie von den Schatten der Vergangenheit eingeholt und stellt fest, dass das Schweigen schwerwiegende und schreckliche Folgen haben kann. Das Norwegische Nationalballett hat sich unter der Regie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rezension, Tanz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Mitlachen und Mitdenken: „Einer flog über das Kuckucksnest“ im Schlossparktheater

Es ist Nacht in der psychiatrischen Anstalt. Dem Zuschauer präsentiert sich ein Zimmer mit – ausgenommen einige Schmierereien und mehrere Tintenklecks-Bilder – weißen Wänden. Hinten sieht man das Schwesternzimmer auf dessen Regalen sich allerlei Pillenbehälter aneinander reihen. Eine Bluesgitarre erklingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rezension, Theater | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen